Medien

Draußen sein

Über die Jahre sind ein paar eigene Texte und Berichte in verschiedenen Medien über den Weg der Wildnis zusammen gekommen. Hier eine Auswahl.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen und freuen uns über Rückmeldungen oder Fragen per mail.

 

März 2018, Fachzeitschrift PÄDAGOGIK

Der Wert und die Bedeutung von Naturerfahrung und Naturverbindung kommen glücklicherweise immer mehr in der breiten Öffentlichkeit an, was auch auf unsere Schulen zutrifft. Das zeigt das Heft 4/2018 der PÄDAGOGIK, einer der führenden schulpädagogischen Fachzeitschriften in Deutschland. 

Mein Kollege Hagen Stenzel und ich durften in diesem Zusammenhang ein paar Zeilen darüber schreiben, wie an der Freien Naturschule im StadtGut Naturerfahrung ermöglicht wird.

"Immer mittwochs ist Waldtag" in PÄDAGOGIK 4/2018

 

 

Januar 2016, Projektdokumentation

Jantje Blatt verfasste mit unserer Unterstützung eine beeindruckend umfassende Dokumentation zum Projekt "Wildnispädagogik trifft Schule".

Das vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg geförderte Projekt hatte zum Ziel, Lehrkräfte an brandenburgischen Schulen vom Wert und der besonderen Bedeutung wildnispädagogischen Arbeitens zu begeistern.

Abschlussdokumentation "Wildnispädagogik trifft Schule"

 

 

März 2014, Facharbeit Wildnispädagogik und Schule

Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, bezogen auf den Wert und die Bedeutung von intensiver Naturerfahrung im Kontext Grundschule, dem sei diese Facharbeit empfohlen.

Wissenschaftliche Belege, konkrete Projekte und eine gute Portion Coyote Teaching fließen hier zusammen und verdeutlichen, wie wertvoll Wildnispädagogik an Schulen sein kann.

"Förderung der Personalkompetenz von Grundschülern durch intensive Naturerfahrung"

 

 

 

In den Medien

 

Juni 2019, Zitty Edition Sommer in Berlin

Einen Waldtag lang hat uns Astrid von der Zitty begleitet. Ihre Erlebnisse bilden den Rahmen des Artikels über Naturverbindung und Wildnistraining bei Kindern. Hier wird greifbar, wie so ein Tag bei uns aussieht und wie wichtig Naturverbindung in der heutigen Zeit ist. Sehr schön!

"Für die Natur brennen" in Zitty Berlin

 

 

Der WWF schreibt auf seinem Blog vom Weg der Wildnis.

Erfahrungsbericht WWF 2° Campus

 

Die Märkische Oderzeitung hat uns 2010 und 2011 bei unseren BUNDJugend Wildniscamps im Oderbruch besucht. 

Wasser, Wald und Wildnis

Ferienzeit ist Abenteuerzeit

 

Kinder und Jugendliche müssen raus in die Natur. So sehen es auch die Autoren folgender Magazine und Bücher.

Geo Magazin 08.10

Das letzte Kind im Wald?

 

 

 

Und hier noch eine Buchempfehlung.

Der Coyote-Guide ist das Grundlagenwerk der Wildnispädagogik. Es handelt sich um eine in zwei Bänden erschiene Übersetzung des englischen Originals "Coyote´s Guide to Connecting with Nature"

Coyote-Guide

Wildnisschule Weg der Wildnis: Wildnispädagogik in Berlin und Brandenburg, © 2019 Jürgen Klühr | AGB

Drupal theme by Kiwi Themes.